Wien 22 – Donaustadt

22.Bezirk Donaustadt

Die Nackerten wissns genau, daham sans in der Lobau

0
Bezirksfläche in km²
0
Einwohner
0
Fotos
Bezirksbewertung
4/5

Die Donaustadt ist der größte Bezirk Wiens und nimmt fast ein Viertel des Wiener Gemeindegebiets ein. Der Bezirk beherbergt Naherholungs- und Naturschutzgebiete wie die Alte Donau und die Lobau.

Die Copa Cagrana erlebt Höhen und Tiefen. Wird gerade saniert und veraussichtlich im Jahre 2021 fertig.

Die Reichsbrücke ist die bekannteste Brücke Wiens, auch aufgrund ihres Einsturz am 1.8.1976.

Das war auch eines der ersten Fotos, die ich in meinem Leben geschossen habe.

Am 16. April 1964 wurde der Donaupark gemeinsam mit dem Donauturm anlässlich der Wiener Internationalen Gartenschau (WIG 64) eröffnet.

Der Donauturm ist mit 252m das höchste Gebäude Österreichs und eines der Wahrzeichen von Wien. Um €14.50 kann man in 35 Sekunden mit dem Hochgeschwindigkeitsaufzug auf 165m fahren.

An der Alten Donau kann man ca. 500 Ruder-, Elektro- und Tretboote mieten.

Baden auf der Lagerwiese Rehlacke ist gratis. Auf der anderen Seite im Gänsehaufel ist Eintritt zu zahlen.

 

Der mit 220m hohe DC Tower ist das 2. höchste Gebäude von Wien. Wer sich dem Dresscode unterwirft kann dort im  58. Stock in der Melia 57 Lounge einen Cocktail ab 10€ schlürfen.

Der Donauturm ist mit 252m das höchste Gebäude Österreichs und eines der Wahrzeichen von Wien. Um €14.50 kann man in 35 Sekunden mit dem Hochgeschwindigkeitsaufzug auf 165m fahren.