Wien 23 – Liesing

23.Bezirk Liesing

Nach Liesing kum i selten hin, weil i am andern end daham bin

0
Bezirksfläche in km²
0
Einwohner
0
Fotos
Bezirksbewertung
3/5

Liesing liegt im Süden der Stadt und wurde 1938 der 25. Wiener Gemeindebezirk und besteht in seiner jetzigen Form seit 1956.

Die Wotrubakirche ist eine römisch-katholische Kirche aus 152 rohen Betonblöcken. Sie wurde im Oktober 1976 nach Entwürfen des Bildhauers Fritz Wotruba fertiggestellt. Wotruba wollte etwas gestalten, das zeigt, dass Armut nicht hässlich sein muss, dass Entsagen in einer Umgebung sein kann, die trotz größter Einfachheit schön ist und auch glücklich macht.

Die Magna Mater ist eine schöne Brunnenanlage im Rathaus Park.

Im F 23 Kulturzentrum auf der Breitenfurter Straße 176 sind Veranstaltungen, wie Konzerte und Motoradaustellungen zu bewundern.

Der Wohnpark Alterlaa ist eine der größten Wohnanlagen Österreichs und bildet eine Trabantenstadt in der Stadt Wien mit vollständiger Infrastruktur.

Die Pfarrkirche Mauer wurde von Beginn an als Wehrkirche angelegt und während der Türkenkriege schwer beschädigt.